Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Wir haben nicht die Aufgabe, unserer heranwachsenden Generation Überzeugungen zu überliefern.

Wir sollen sie dazu bringen, ihre eigene Urteilskraft, ihr eigenes Auffassungsvermögen zu gebrauchen. Sie soll lernen, mit offenen Augen in die Welt zu sehen…

Unsere Überzeugungen gelten nur für uns.

Wir bringen sie der Jugend bei um ihr zu sagen:

So sehen wir die Welt an, seht ihr zu, wie sie sich euch darstellt.

Fähigkeiten sollen wir wecken, nicht Überzeugungen überliefern. Nicht an unsere „Wahrheit“ soll die Jugend glauben, sondern an unsere Persönlichkeit.

Dass wir Suchende sind, sollen die Heranwachsenden bemerken. Und auf die Wege der Suchenden sollen wir sie bringen.

 

 

Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!